ru uk en-us pl fr de nl da ca bg af ar eu sq be bs hy az bn ceb ny

Kategorie Nachrichten  

Eine neue Methode zur Behandlung von Zahnschmerzen konstant


2017-01-12 00:00:00

Die amerikanischen Experten des Instituts für Werkstoffkunde an der Universität von Leeds haben ein Verfahren entwickelt, mit sehr empfindliche Zähne loswerden der Schmerzen von Menschen vorgeschlagen. Empfindlichkeit der Zähne tritt auf, wenn das Dentin-Haupt Knochen des Zahnes-beraubt der Schutzbeschichtung.

Dentin wird von Tausenden von winzigen Röhrchen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind und führen zu Zahnnerv durchdrungen. Bewegung der Flüssigkeit durch thermische, chemische oder mechanische Einwirkung verursacht starke Schmerzen verursachen. Bisher das einzige Heilmittel für diese Zahnpasten waren Schmerzen, fördert die natürliche Zahnrestauration Beschichtung. Die neue Technik ist die Verwendung von spezifischen Nanopartikel keramische Hydroxyapatit. Winzigen Kugeln mit einem Durchmesser von 40 Nanometern gefüllten Röhrchen und die Bewegung der Flüssigkeit zu verhindern.

Quelle: Svoboda.org



In Verbindung stehende Artikel

 Das neue Protein wird es erfolgreicher Transplantation von Inselzellen
 Familienbande als positiver Faktor im Kampf gegen den Krebs
 Auch ältere Bluthochdruck sehr nützliche Übung
 Britische Wissenschaftler haben eine neue Generation von Antibiotika erstellt
 

Die Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations- und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen stammen. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer