ru uk en-us pl fr de nl da ca bg af ar eu sq be bs hy az bn ceb ny

Kategorie Nachrichten  

Frauen Mast ... weil Vorgesetzten?


2017-01-12 00:00:00

Überstunden machen, bekommen Frauen mehr negativ als Männer, aus diesem Grund sind sie rauchen, Kaffee trinken und zu essen. Die Forscher fanden auch, dass beide Geschlechter konsumieren weniger Alkohol, wenn mehr Zeit bei der Arbeit.

"Frauen Überstunden neigen dazu, mehr Lebensmittel mit hohem Fett und Zucker verbrauchen, und trinken mehr Kaffee, und wenn Sie rauchen-, dass mehr männlichen Kollegen",-sagte der Leiter der Forschung, Dr. Daryl O`Connor von der University of Leeds, UK.

Nach ihm, lange Arbeitszeiten für Männer ist nicht besonders negative Folgen für die Frauen in den Konsum von Nikotin oder Koffein. Ein Team von Wissenschaftlern um Dr. O`Connor führte untersucht die Auswirkungen von Stress auf die Nahrungsaufnahme. Sie untersuchten die Ursachen von Stress zu Hause und bei der Arbeit, und verfolgt die Reaktion von Menschen, berichtet "jobmarket.com.ua".

Als Ergebnis zeigte sich, dass eine oder mehrere belastende Ereignisse des Tages, zum Beispiel eine Präsentation, ein Treffen mit dem Leiter oder Nicht in der Zeit arbeiten, führt zu einer höheren Verzehr von Lebensmitteln. In diesem Fall ist es sehr oft ungesund, aber einfach zu bedienende Nahrung von Fastfood-Restaurants.



In Verbindung stehende Artikel

 Farbenblind siehe Schattierungen unzugänglich normales Sehvermögen
 Kinder, die während der Schwangerschaft geraucht eher Raucher werden
 Tuberkulose mutiert und breitet sich auf dem Planeten
 Ihr alter-das ist das alter Ihres Gefäße
 

Die Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations- und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen stammen. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer